21. AUGUST 2017
Aktuelles aus der Branche

Die Studie stellt Best-Practice-Beispiele aus verschieden Digitalisierungsstufen vor. Bild: „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 – Potenziale für KMU des verarbeitenden Gewerbes“, VDI ZRE/ Fraunhofer IPA Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und Partner haben im Auftrag des VDI Zentrums Ressourceneffizienz (VDI ZRE) eine Studie zum „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0 – Potenziale für KMU des verarbeitenden Gewerbes“ erstellt. Die Studie identifiziert Best-Practice-Beispiele und gibt konkrete Handlungsempfehlungen.   » weiterlesen


Multifunktionsgeräte wie der Blue Evolution von Beam sorgen für eine Zeitersparnis und Hygiene bei der Hallen- und Maschinenreinigung. Bild: Beam Das Industriegerät Blue Evolution von Beam dampft und saugt in einem Arbeitsgang. Es wird ausschließlich mit klarem Wasser befüllt und arbeitet ohne chemische Reinigungsmittel. Der Blue Evolution erfüllt sogar den HACCP-Standard und ist somit auch für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung zugelassen.   » weiterlesen


Moderne Messtastertechnologien für ältere Heller Maschinensteuerungen Uni-Pro80 /Uni-Pro90. Bild: Renishaw Von der Zusammenarbeit zwischen dem Messtaster-Hersteller Renishaw und Maschinenservice Wabnik profitieren Anwender älterer Werkzeugmaschinen. Das neue Angebot ermöglicht die Integration aktueller Messsysteme in alte Maschinensteuerungen Heller Uni-Pro90 und Uni-Pro80.   » weiterlesen


Das Korro-Pad-Verfahren ist ein Schnelltest zur Überprüfung der Passivschicht. Der Zeitaufwand beträgt nur 15 Minuten. Bild: TÜV Süd Anlagenkomponenten aus nichtrostendem Stahl sind durch eine Passivschicht auf der Oberfläche vor Korrosion geschützt. Ist diese unvollständig oder beschädigt, geht der Schutz verloren. Das Korro-Pad-Verfahren ist ein Schnelltest zur Überprüfung der Passivschicht. Der Zeitaufwand beträgt nur 15 Minuten.   » weiterlesen


Die fünf neuen Geräte kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können. Bild: Ringler Ringler hat sein Angebot an Industriesaugern um Sonderausführungen für die Aufnahme von brennbaren Stäuben erweitert. Die fünf neuen Geräte aus den Serien RI 40 bzw. RI 50 kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können.   » weiterlesen

ANZEIGE

Menschen und Meinungen

Verantwortlich für den kaufmännischen Bereich

Reinhold Rückel ist seit Anfang Juli 2017 neues Mitglied der Geschäftsführung der Baumüller Nürnberg GmbH und verantwortet den kaufmännischen Bereich.  » weiterlesen

Spezialist für Wärmebildkameras unter neuer Führung

Das besonders für seine Wärmebildtechnik bekannte Unternehmen Flir Systems hat James J. Cannon mit Wirkung zum 19. Juni 2017 zum Präsidenten und Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Cannon folgt damit auf Andy Teich, der nach 33 Jahren Dienst in den Ruhestand geht.  » weiterlesen

Neuer Mann an der Spitze des schwedischen Industriekonzerns

Seit Ende April 2017 steht Mats Rahmström als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des schwedischen Industriekonzerns Atlas Copco AB, der weltweit rund 45000 Mitarbeiter hat. Rahmström löst Ronnie Leten ab, der den Konzern acht Jahre lang führte.  » weiterlesen

Wie lässt sich mit neuen Schutz- und Sicherheitskonzepten die Effizienz bestehender Anlagen optimieren?

Sicherheit muss künftig sowohl den Schutz von Mensch und Maschine gewährleisten als auch die notwendige Flexibilität und Verfügbarkeit sicherstellen. Das erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise in puncto Safety & Security.  » weiterlesen

"Mit Service-Exzellenz die Kunden begeistern"

Hersteller-Service - Noch bis vor wenigen Jahren war der Bereich Service die sogenannte Feuerwehr, die nur im Notfall ausrückte. Mit wachsender Komplexität der Maschinen- und Steuerungstechnik und stetig steigenden Anforderungen an die Maschinenverfügbarkeit hat sich das Serviceverständnis jedoch grundlegend geändert – bei Anwendern wie bei Maschinenherstellern. Über die aktuelle Situation im Service und die anstehenden Herausforderungen sprachen wir mit Dr. Maurice Eschweiler, Vorstand für Industrielle Dienstleistungen bei der DMG Mori Aktiengesellschaft in Bielefeld.  » weiterlesen

i-Quadrat 1/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben