22. MAI 2018
Aktuelles aus der Branche

„Maschine an Service, Maschine an Service“, so könnte es schon bald durch Fertigungshallen „schallen“. Denn der SAP-Partner All4cloud wird auf der Messtechnikmesse Sensor + Test in Nürnberg solch ein IIoT-Szenario live zeigen . Bild: All4cloud Der SAP-Partner All4cloud wird auf der Messtechnikmesse Sensor + Test vom 26. bis zum 28. Juni 2018 in Nürnberg ein besonderes IIoT-Szenario live zeigen: von der Störung bis zur Rückmeldung eines Technikers, auf Basis der Cloud-ERP-Lösung SAP Business Design und dem dafür spezialisierten Add-On 'eam4cloud'.   » weiterlesen


Demonstrator Hannover Messe: Konfigurierte drahtlose Sensorknoten (im Vordergrund) senden Zustandsmeldungen der Axialkolbenpumpe (links) an ein Tablet. Bild: Fraunhofer IDTM Das Fraunhofer IDMT arbeitet an einem neuen kognitiven System zur vorausschauenden Wartung von Produktionsanlagen. Dabei verarbeiten intelligente akustische Sensoren batteriebetrieben an Ort und Stelle Audiosignale von Maschinen und Anlagen. Aus den Informationen, die drahtlos an eine Auswerteeinheit weitergeleitet werden, lassen sich Rückschlüsse auf den Zustand der Fertigungsanlagen ziehen und mögliche Schäden vermeiden.   » weiterlesen


Generator im Kraftwerkshausschacht im Pumpspeicherkraftwerk Vianden in Luxemburg. Bild: Voith Voith hat den Auftrag zur Modernisierung eines Motorgenerators im Pumpspeicherkraftwerk Vianden in Luxemburg erhalten. Das Projekt umfasst die Auslegung, Berechnung, Konstruktion, Lieferung und Montage einer der beiden leistungsstärksten Maschinen im Kraftwerk.   » weiterlesen


Der 22 Windenergieanlagen umfassende Windpark ist gut integriert in die industrielle und agrarwirtschaftlich genutzte Region Zeeuws Vlaanderen. Bild: Deutsche Windtechnik Seit April 2018 hat die Deutsche Windtechnik die komplette Instandhaltung des Windparks Koegorspolder übernommen. Zu dem Windpark im Südwesten der Niederlande gehören 22 Anlagen vom Typ V80 des Herstellers Vestas. Die Laufzeit des Vollwartungsvertrags umfasst zehn Jahre.   » weiterlesen


Durch den Einsatz von Augmented Reality in der Datenbrille können dem Mitarbeiter zum Beispiel Wartungsanleitungen übermittelt werden. Bild: SmartFactoryKL/A.Sell
Das Partnerkonsortium der ‚SmartFactoryKL‘-Industrie-4.0-
Produktionsanlage hat auf der Hannover Messe drei Szenarien vorgeführt, die nur durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Augmented Reality überhaupt effizient realisierbar sind: vorausschauende Wartung, Fernwartung und Wissensmanagement.   » weiterlesen

ANZEIGE

Menschen und Meinungen

Was macht die Arbeitsvorbereitung zu einem strategischen Erfolgsfaktor in der Instandhaltung?

Unsere kapitalintensiven, technisch komplexen und automatisierten Betriebsführungs-, Produktions- und Anlagenwirtschaftsprozesse erfordern effektives, effizientes, Q-HSE-gesichertes, dokumentiertes und rechtssicheres Arbeiten. Bedarfsgerechter Organisations- und Planungsgrad sind ein Muss.  » weiterlesen

Neuen CEO berufen

Karsten Sachsenröder ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Zitec Gruppe GmbH aus Plattling und der Brammer GmbH aus Karlsruhe.   » weiterlesen

Gelingen von Industrie 4.0 erfordert mehr Mut

Für das Gelingen von Industrie 4.0 in Deutschland muss die Gesellschaft sehr schnell ihre Neugierde wieder finden, nicht vollständig abgesicherte Geschäftsmodelle akzeptieren, Disruption nicht für den Sündenfall halten und Volatilität als Chance begreifen. Das fordert Dr. Lothar Meier, Vorsitzender des Vorstands des Wirtschaftsverbands für Industrieservice WVIS e.V.  » weiterlesen

"Praktisch jedes Druckluftnetz weist Undichtigkeiten auf."

Defekte Schläuche, undichte Ventile, falsche Installationen und ineffiziente Kupplungen treiben die Energiekosten für die Erzeugung der Druckluft unnötig hoch. Denn der Kompressor muss mehr Luft bereitstellen, als bei optimaler Auslegung des Netzes nötig wäre. Atlas Copcos Energieberater Karsten Decker erklärt im Interview, warum das Einsparpotenzial selbst bei kleineren Betrieben beträchtlich ist.  » weiterlesen

"Auf unsere Reaktionszeiten sind wir besonders stolz."

Im Interview spricht Axel Koetter, Serviceleiter bei der Solarmax Sales & Service GmbH, über den Austausch von Wechselrichtern und über den Ausbau der Servicedienstleistungen.  » weiterlesen

i-Quadrat 1/2018

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben