21. JULI 2017
Aktuelles aus der Branche

Die fünf neuen Geräte kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können. Bild: Ringler Ringler hat sein Angebot an Industriesaugern um Sonderausführungen für die Aufnahme von brennbaren Stäuben erweitert. Die fünf neuen Geräte aus den Serien RI 40 bzw. RI 50 kommen vor allem dort zum Einsatz, wo brennbarer und explosiver Staub in Produktionsprozessen entstehen können.   » weiterlesen


Bei der Baureihe RFS-D sind zwei separate Filtergehäuse über ein 90°-Umschaltventil miteinander verbunden. Bild: Stauff Mit der Baureihe RFS-D hat der Werdohler Fluidtechnik-Spezialist Stauff seinen Produktbereich Filtration Technology um umschaltbare Doppel-Rücklauffilter in besonders schwerer Ausführung ergänzt, die für Nenndurchflüsse bis 1.135 Liter pro Minute und maximale Betriebsdrücke bis 25 bar geeignet sind.   » weiterlesen


Die Testanlage der Bilfinger Maintenance am Standort Frankfurt-Höchst. Bild: Bilfinger SE Realistische Testbedingungen sind eine Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung von Industrie 4.0-Anwendungen in der Prozessindustrie. Genau dafür errichtet und betreibt Bilfinger im Auftrag der Interessengemeinschaft Regelwerke Technik (IGR) e.V. eine neue Testanlage in Frankfurt am Main.   » weiterlesen


Als erster Betriebsführer hat WPD Windmanager sein Leistungsportfolio um einen eigenen Kabelmesswagen erweitert. Bild: WPD Windmanager Das Orten von Kabelfehlern ist in der Regel aufwendig. Für die sachgemäße Prüfung wartungsbedürftige Kabeltrassen von Windparks müssen daher externe Dienstleister beauftragt werden. Als erster Betriebsführer hat WPD Windmanager nun sein Leistungsportfolio um einen eigenen Kabelmesswagen für die Prüfung und Diagnose sämtlicher Kabel erweitert.   » weiterlesen


Neue vorausschauende und präskriptive Analysefunktionen von Rockwell Automation verringern Ausfallzeiten. Bild: Rockwell Automation Rockwell Automation hat professionelle Services, leistungsstarke Algorithmen zum Maschinenlernen und Software für effektive Analysen kombiniert, um eine vorausschauende und präskriptive Wartung zu ermöglichen. Dadurch können Bediener den Wartungsbedarf genauer planen und die notwendigen Reparaturen ausführen, bevor Fehler auftreten.   » weiterlesen

ANZEIGE

Menschen und Meinungen

Spezialist für Wärmebildkameras unter neuer Führung

Das besonders für seine Wärmebildtechnik bekannte Unternehmen Flir Systems hat James J. Cannon mit Wirkung zum 19. Juni 2017 zum Präsidenten und Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Cannon folgt damit auf Andy Teich, der nach 33 Jahren Dienst in den Ruhestand geht.  » weiterlesen

Neuer Mann an der Spitze des schwedischen Industriekonzerns

Seit Ende April 2017 steht Mats Rahmström als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des schwedischen Industriekonzerns Atlas Copco AB, der weltweit rund 45000 Mitarbeiter hat. Rahmström löst Ronnie Leten ab, der den Konzern acht Jahre lang führte.  » weiterlesen

Wie lässt sich mit neuen Schutz- und Sicherheitskonzepten die Effizienz bestehender Anlagen optimieren?

Sicherheit muss künftig sowohl den Schutz von Mensch und Maschine gewährleisten als auch die notwendige Flexibilität und Verfügbarkeit sicherstellen. Das erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise in puncto Safety & Security.  » weiterlesen

"Mit Service-Exzellenz die Kunden begeistern"

Hersteller-Service - Noch bis vor wenigen Jahren war der Bereich Service die sogenannte Feuerwehr, die nur im Notfall ausrückte. Mit wachsender Komplexität der Maschinen- und Steuerungstechnik und stetig steigenden Anforderungen an die Maschinenverfügbarkeit hat sich das Serviceverständnis jedoch grundlegend geändert – bei Anwendern wie bei Maschinenherstellern. Über die aktuelle Situation im Service und die anstehenden Herausforderungen sprachen wir mit Dr. Maurice Eschweiler, Vorstand für Industrielle Dienstleistungen bei der DMG Mori Aktiengesellschaft in Bielefeld.  » weiterlesen

"Ich spreche lieber von 'Right Data' als von 'Big Data'"

Digitalisierung - Wie man Informationen zur Kontrolle und Instandhaltung von Maschinen richtig strukturiert, schildert Harald Stricker, Bereichsleiter Business Critical Applications bei MSG Industry Advisors.  » weiterlesen

i-Quadrat 1/2017

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben